Häufig gestellte Fragen


Für welche Art von Konflikten sind wir die richtigen Ansprechpartner? Details

Konfliktsituationen können sehr unterschiedlich sein. Ganz gleich ob Sie im beruflichen, unternehmerischen oder im privaten Bereich eine Auseinandersetzung beilegen wollen, empfehlen wir Ihnen die Kontaktaufnahme mit uns. In einem Erstgespräch mit einem unserer Berater können Sie sich über ein mögliches weiteres Vorgehen informieren - ganz unverbindlich.

 

Folgende Konflikte könnten Sie zum Beispiel betreffen:

  • Auseinandersetzungen zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber
  • Konflikte im Team
  • Konflikte zwischen Mitarbeiter und Führungskraft
  • Streitigkeiten zwischen einzelnen Abteilungen und Teams
  • Differenzen zwischen Unternehmenseigentümern und Geschäftsleitung
  • Konflikte im Rahmen von Unternehmensnachfolgen und Eigentümerwechseln
  • Meinungsverschiedenheiten zwischen Gesellschaftern
  • Unstimmigkeiten zwischen Unternehmen und Kunden
  • Konflikte zwischen Unternehmen und öffentlicher Verwaltung
  • Auseinandersetzungen zwischen Unternehmen
  • Konflikte in Erbangelegenheiten
  • Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • Auseinandersetzungen infolge von Trennungen (bspw. Teilungsversteigerungen verhindern)

 

Kann man sich auf Vertraulichkeit verlassen? Details

Das Team STREIT MIT KULTUR ist gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet. (§ 4 MediationsG) Vertraulichkeit hat für uns höchste Priorität.

 

Was kostet die Konfliktlösung? Details

Die Höhe des Honorars richtet sich nach dem konkreten Anlass und Zeitaufwand. Nach einem kostenlosen und unverbindlichen Erstgespräch werden wir mit Ihnen die entsprechenden Konditionen vereinbaren.

 

Es hat sich gezeigt, dass die Konfliktkosten und die Kosten von Begleiterscheinungen von Konflikten oft um den Faktor 10 höher liegen als die Kosten für die Konfliktlösung selbst. Unsere Berater und Mediatoren helfen Ihnen damit aktiv bei der Senkung Ihrer Rechts-, Beratungs- oder auch Personalkosten.

 

Wie lange dauert eine Konfliktlösung? Details

Konflikte unterscheiden sich stark in der Thematik und der jeweiligen Intensität. Wir können Ihnen nach einem Erstgespräch eine Abschätzung über die voraussichtliche Dauer mitteilen.

 

Wo finden die Gespräche statt? Details

Der Ort an dem die Gespräche stattfinden ist grundsätzlich nicht festgelegt. Wahlweise können die Gespräche in Ihren Geschäftsräumen, den Räumen der Mediatoren oder an einem neutralen Ort durchgeführt werden.

 

Wie wahrscheinlich ist die erfolgreiche Konfliktbearbeitung? Details

Die Erfolgswahrscheinlichkeit hängt vor allem von der jeweiligen Eskalationsstufe und vom jeweiligen Thema ab. Der wichtigste Faktor ist natürlich der grundsätzliche Willen, an der Bearbeitung des Konflikts mitzuwirken und die damit einhergehende Offenheit gegenüber dem Prozess. Es hat sich gezeigt, dass in etwa 80% der Konflikte eine nachhaltige Einigung erzielt werden kann.

 

Was steht am Ende einer Konfliktbearbeitung? Details

Ziel der Konfliktbearbeitung ist eine für die beteiligten Personen bindende, schriftliche Vereinbarung.